Montag, 6. Juni 2016

Reissalat mit Erdbeeren, Honigmelone & Pfirsich {Eat the rainbow!}

Einen Reissalat hatte ich bereits hier gepostet. Der heutige ist aber auch noch mal einen Post wert, denn hierbei handelt es sich um einen super-fruchtigen Sommer-Reissalat!
Erdbeeren, Honigmelone und Pfirsich treffen auf Tomate & Paprika!
Hört sich das gut an? Das schmeckt auch gut!
Und er ist schon wieder suuuuuper schnell zusammengerührt!
Bei dem heißen Wetter der letzten Tage hatte ich keine übertrieben große Lust den Herd anzuwerfen. Da ich aber immer noch etwas vorgekochten Reis im Kühlschrank stehen und auf dem Markt ordentlich beim Obst & Gemüse zugeschlagen hatte, habe ich kurzerhand einfach alles geschnippelt und zusammengeworfen.
Ich hatte noch währenddessen überlegt, was dazu für ein Dressing passt, aber außer Naturjoghurt ist mir tatsächlich nichts eingefallen. Letztendlich war das nicht weiter schlimm, die Melone und die Erdbeeren bringen genug Feuchtigkeit mit und mir war es nicht zu trocken. Aber am besten testet Ihr das selbst. Ich bin sowieso nicht so der Dressing-und Soßen-Typ, vielleicht liegt es auch daran ;)
Zutaten (für 1 große Portion):
ca. 170 g gekochter Reis (geht auch der vom Vortag)
6 Cherry Tomaten
1/2 Paprika
1/4 Honigmelone (ich hatte ein kleines Exemplar)
2 Hände voll Erdbeeren
1/2 Pfirsich
2 Frühlingszwiebeln
Naturjoghurt als Topping

Zubereitung:
 Die Tomaten waschen und halbieren.
Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Honigmelone halbieren und anschließend vierteln. Dann die Schale abtrennen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden.
Den Pfirsich waschen, entsteinen und - Ihr erratet es wahrscheinlich - in kleine Stückchen schneiden.
Die Erdbeeren waschen, Grünzeug entfernen und je nachdem wie groß sie sind, vierteln oder achteln.
Das geschnippelte Obst und Gemüse nun mit dem Reis vermengen.
Wer mag kann noch etwas Naturjoghurt zufügen, aber durch die saftigen Früchtchen ist es schon "feucht" genug (zumindestens bei mir :D) 
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

Kommentare:

  1. Mhh das ist ja eine leckere fruchtige Mischung, stelle ich mir richtig schön erfrischend vor!=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es in der Tat! Sommer pur :)

      Liebe Grüße,
      Patricia

      Löschen