Dienstag, 23. Oktober 2018

Spaghetti-Kürbis aus dem Ofen mit Tomatensugo

Vergangenen Herbst habe ich mich zum ersten Mal an Spaghettikürbis herangewagt. Vorher hatte ich immer nur Hokkaido oder Butternusskürbis verwendet, aber wie das so ist, irgendwann muss man mal etwas Neues probieren, besonders wenn der Spaghettikürbis einen bei jeden Einkauf herzlich anlacht ;)

Spaghetti gesünder und kalorienärmer - interessante Alternative zum Original


Zutaten für zwei Kürbishälften:
1 Spaghettikürbis
2 TL Butter
Salz & Pfeffer

Für das Tomatensugo:
3 Strauchtomaten (ca. 200-250 g)
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe (optional)
Kräutersalz & Pfeffer 
1 EL Olivenöl 
1 Prise Zucker
Oregano 
60 g Feta

Für den Salat:
Rucola
eine Handvoll Walnüsse, geröstet
1-2 Orangen, filetiert

Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kürbis waschen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen und im Ofen 40 Minuten backen.

Währenddessen das Tomatensugo herstellen: Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen und die Tomatenwürfel dazugeben. Alles bei mittlerer Hitze für mindestens 20 Minuten vor sich hinköcheln lassen. Alles mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Oregano würzen.

Wenn der Kürbis aus dem Ofen kommt, salzen und pfeffern und ein paar Flöckchen Butter auf das Fruchtfleisch setzen und mit der Gabel die typischen Spaghettifäden ziehen.
Das Sugo auf die Kürbishälften verteilen und de Feta darüber bröseln.

Den fertigen Kürbis auf einem Salatbouquet aus Rucola, gerösteten Walnüssen und Orangenfilets setzen.
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Sieht super lecker aus.Hatten ein ähnliches Gericht die Tage in unserem Hotel Bruneck gegessen und seitdem suche ich ein Rezept dazu.Vielen Dank an dich.Grüße Lea

    AntwortenLöschen
  2. Absolut mein Geschmack, könnte mich direkt hinsetzen und dir eine Hälfte vom Spaghettikürbis wegschnabulieren.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen